Connected power mit E-RMA

 

ENDRESS Remote Monitoring Application

Das E-RMA System wurde entwickelt, um Ihre Notstromversorgung auch über weite Entfernungen zu sichern. Egal wo auf der Welt Sie sich befinden, mit dem E-RMA System von ENDRESS haben Sie die wichtigsten Daten immer im Blick.

 

E-RMA LAN

Mit dem E-RMA LAN System von ENDRESS können Sie Ihre festinstallierten Notstromversorgungsanlagen in das Computernetzwerk Ihres Gebäudes einbinden. Nach wenigen Einrichtungsschritten können Sie überall auf Ihr Aggregat zugreifen, natürlich auch von Ihrem Smartphone aus.

 

E-RMA SIM

Auch wenn Sie, vielleicht aufgrund regionaler Gegebenheiten, keinen Netzwerkanschluss zur Verfügung haben, müssen Sie auf die Fernüberwachung und Kontrolle Ihrer Aggregate nicht verzichten. Hierfür bietet ENDRESS mit dem E-RMA SIM die Lösung über das Mobilfunknetz. Alles was Sie hierfur zusätzlich benötigen, ist eine GSM Karte mit Datentarif (nicht im Lieferumfang enthalten). Nach einer kurzen Einrichtung können Sie Ihr Notstromaggregat von jedem Standort aus kontrollieren und steuern.

 

E-RMA Webapplication

Mit der Weboberfläche des E-RMA Systems können Sie jederzeit Livedaten Ihrer Aggregate einsehen und die Steuerung übernehmen. 
Egal ob vom PC aus oder von Ihrem Smartphone. Die wesentlichen Bestandteile der Webapplication sind:
• Kontrolleinheit mit Fernstartmöglichkeit
• Alarmliste
• Detaillierte Generatorinfomationen
• Lokalisierung